RKI-Scharlatan Drosten verleugnet die neuesten Erkenntnisse der WHO eiskalt.💥

Es ist wirklich unfassbar, wie mittlerweile sogar Hinweise von Organisationen, die bisher herhalten mussten, um alle Maßnahmen zu begründen, ignoriert werden, wenn sie nicht in die Agenda passen.

Unbedingt anschauen! Das ist ein neuer Beweis dafür, dass man uns gezielt an der Nase herumführt!

Wem nutzt der Lockdown? Corona, Merkel und der Kapitalismus $ Big Money Pharma Data;
meta-tube.de/videos/watch/5398
Zu COVID19 ist im Grunde alles gesagt. Und wer sich umfassend informieren will, der findet im Internet alles was er für die -Pandemie braucht: Infektionszahlen, Sterbefälle, , Biowaffen-Sicherheitsübung „Event 201“, Weltwirtschaftsforum, China, Überwachung, Pizza-Lieferdienst ...

💥‼️⚠️
So werden die Alten gequält -
Bilder aus einem Pflegeheim in Frankreich 😠🤮

Seit Monaten hat keiner eine Erklärung. Daher verschärfen wir mal die Maßnahmen. Wenn es nicht hilft, dann sind halt ein paar Böse in der Bevölkerung Schuld.

„Wirklich erklären kann sich das niemand. Wahrscheinlich lebten einige ihr Leben einfach so weiter wie vor der Pandemie. Andere seien nachlässig mit dem Mund-Nasenschutz, vermutet Landrat Kern.“

Berchtesgadener Land: Warum wirkt der längste Lockdown kaum?

tagesschau.de/inland/berchtesg

Es geht nur um deine Gesundheit 😘 Die Regierung liebt dich 😘 Es geht niemals um Geld 😘 Es gibt keine Interessen im Hintergrund 😘 Jeder der das bezweifelt ist ein Covidiot 😘

"Das darf NICHT hinterfragt werden!"
~Tierarzt & RKI-Präsident~

Auf allen Plattformen teilbar, damit vlt wieder ein paar um-, quer- oder selbstdenken!

Während ganz Deutschland auf Inzidenzwerte starrt, laufen im Hintergrund ganz andere Dinge ab ... Aber wir haben ja alle (noch) nichts zu verbergen.

Auch schön:

"Eine schriftliche Anordnung "der Staatsanwaltschaft oder ihrer Ermittlungsperson" soll ausreichen, um AKLS in Stellung zu bringen <...> ein Richtervorbehalt sei aber nicht angezeigt."

Soweit sind wir also schon.

"Für die Gefahrenabwehr werde das Kennzeichen-Scanning schon seit vielen Jahren anlassbezogen polizeilich in zahlreichen Bundesländern verwendet, erläutert das Kabinett. Dies sei aber mit erheblichen Rechtsunsicherheiten verbunden."

Bedeutet übersetzt: Wir machen das schon ewig, illegal zwar, aber wir tun es. Jetzt machen wir Unrecht halt endlich zu Recht, damit die Bevölkerung nix mehr dagegen tun kann.

Über die Online-Durchsuchungen mit Staatstrojanern will ich gar nichts weiter sagen. Aber ich habe die Hoffnung, dass das Thema derzeit für die Behörden noch "Neuland" ist. Aber auch das wird sich wohl irgendwann ändern.

heise.de/news/Bundesregierung-

Das ist interessant und entpuppt sich hoffentlich als Falschmeldung:

#Hanau: Bei dem extremistischen Anschlag konnten Gäste der #Shisha Bar nicht durch den Notausgang fliehen, weil dieser auf Anweisung der Behörden verschlossen war, damit sich niemand Personenkontrollen entziehen konnte.

migazin.de/2021/01/20/hanau-sh

Medienbericht: Jens Spahn machte Maskendeal mit dubioser Schweizer Firma

"Gesundheitsminister Jens #Spahn soll sich persönlich um den Deal gekümmert haben, der von einer Lobbyistin und Tochter eines CSU-Politikers eingefädelt wurde."

de.rt.com/inland/112085-spahns

Peinlicher kaum möglich:

Live aus der Bundespressekonferenz.

Es gibt Studien im Auftrag der #WHO und selbst Warnungen der WHO selbst: Hört auf mit Lockdowns, sie schaden mehr als sie nützen.

Was aber wichtiger wiegt als alle Wissenschaft - so die wörtliche Aussage der Sprecherin: die Bundeskanzlerin GLAUBT, dass es nützt. Und interessiert sich nicht für einzelne Wissenschaftler und Studien...

Keine weiteren Fragen.

www.youtube.com/watch?v=IKVGJ1z_SMA

Die Grippe ist praktisch nicht mehr existent. Das gab es noch nie. Soll das Zufall sein? Sicherlich nicht, denn es handelt sich hierbei um eine glasklare Manipulation, um das Märchen von der Corona-Pandemie aufrecht zu erhalten!

Teil 2
11.- Was ist der wahre Vorteil des Impfens?
Regierung - Das Virus wird Sie nicht töten.

12.- Bist du sicher, dass es mich nicht umbringt?
Regierung - Nein

13.- Wenn statistisch gesehen mich das Virus sowieso nicht tötet... Warum sollte ich mich impfen lassen?"
Regierung - um andere zu schützen.

14.- Also wenn ich mich impfen lasse, sind die anderen 100 % sicher, dass ich sie nicht infiziere?
Regierung - Nein, wir sind uns nicht sicher

Also, um es zusammenzufassen: Der Covid-19-Impfstoff...
Gibt keine Immunität.
Eliminiert das Virus nicht.
Verhindert nicht den Tod.
Das garantiert nicht, dass du es nicht bekommst.
Das hält dich nicht davon ab, es zu bekommen.
Halte dich nicht davon ab, es weiterzugeben

Es schließt nicht die Notwendigkeit von Reiseverboten aus.
Es scheidet nicht die Notwendigkeit einer Geschäftsschließung aus.
Schafft die Notwendigkeit von Sperrungen nicht aus.
Es schließt nicht die Notwendigkeit einer Verschleierung aus.

Also... was zum Teufel machen wir?

Wie wir sehen sehen wir nichts aber davon sehen wir viel!“

Teil 1
Fragen in der Pressekonferenz der Regierung! [19.01.21 07:56]

Was passiert, wenn ich mich impfen lasse

1.- Kann ich aufhören, die Maske zu tragen?
Regierung - Nein

2.- Können die Restaurants, Kneipen, Bars etc. wiedereröffnet werden und alle arbeiten normal?
Regierung - Nein

3.- Bin ich gegen Covid resistent?
Regierung - Vielleicht, aber wir wissen es nicht genau.....

4.- Wenigstens bin ich nicht mehr ansteckend für andere?
Regierung - Nein, man kann es immer noch weitergeben, möglicherweise weiß es niemand.

5.- Wenn wir alle Kinder impfen, geht die Schule normal weiter?
Regierung - Nein

6.- Wenn ich geimpft bin, kann ich dann die soziale Distanzierung beenden?
Regierung - Nein

7.- Wenn ich geimpft bin, kann ich aufhören, meine Hände zu desinfizieren?
Regierung - Nein

8.- Wenn ich mich und meinen Opa impfe, können wir uns dann umarmen?
Regierung - Nein

9.- Werden Kinos, Theater und Stadien dank Impfstoffen wieder geöffnet?
Regierung - Nein

10.- Mögen die Geimpften in der Lage sein, sich [Veranstaltungen; Partys] zu versammeln.
Regierung - Nein

Der #Signal #Messenger und der #Datenschutz - Ein Thema,ueber das ich in letzter Zeit schon viel geschrieben hab.Aber heute sind ganz neue Informationen raus gekommen,die eine erneute ausdrueckliche WARNUNG vor dem Angebot unverzichtbar machen! 👎
Signal war bislang dafuer beruechtigt,seine Server bei #Amazon #AWS zu mieten.Amazon,man erinnere sich,das ist der Konzern,der auch fuer die #Alexa #Wanze verantwortlich ist und seine Mitarbeiter in den Paketzentren unter schlimmsten Bedingungen fuer wenig Geld schuften laesst.
Jetzt wird die Liste der Datenschutzverbrecher,die Signal nutzt und damit durch Spendengelder finanziell unterstuetzt,deutlich erweitert.Durch einen Post von @kuketzblog ist herausgekommen,dass Signal jetzt auch Server bei #Google mietet: kuketz-blog.de/signal-neue-sig
Google ist wohl der groesste Datenschutzverbrecher der Internetgeschichte,aber schon lange nicht mehr nur online.Natuerlich trackt euch Google mit #Analytics , #Fonts und Hosted Librarys quer durchs Internet.Aber auch #Android Handys uebermitteln staendig Daten und zeichnen die Bewegungen im echten Leben auf.Mit so einer Firma arbeitet ein angeblich sicherer Messenger zusammen 🤢
Mehr zum Thema Google: kuketz-blog.de/das-kranke-www-
Kurze Zeit spaeter hat @larma aufgedeckt,dass auch das fuer Signal noch nicht genug ist 🙄 Hier die Liste,wer sonst noch alles Daten bekommt: mastodon.social/@larma/1055761
Wer darf da natuerlich nicht fehlen?Genau, #Microsoft 👎 Das ist der Konzern,der spaetestens seit #Windows 10 und #Office 365 fuer schwierig bis gar nicht abschaltbare Telemetrie beruechtigt ist und bei dem zur Zeit einige versuchen,ihn als Schadensbegrenzung zumindest aus den Schulen raus zu klagen,weil der ganze Scheiss nicht #DSGVO konform ist.Ausserdem arbeitet Micro$oft eng mit der US Regierung zusammen und hat da einige fragwuerdige Deals laufen.
Natuerlich darf auch #CloudFlare nicht fehlen 😕 Der #CDN Dienstleister ist nicht fuer irgendwelche groesseren Verfehlungen in Sachen Datenschutz bekannt,dafuer aber fuer das Kriminalisieren und Blocken des #Tor Anonymisierungsnetzwerks - Wie passt so ein Vorgehen bitte zu einem Messenger,der die Privatsphaere schuetzen will?! - und ausserdem ist das CloudFlare Netzwerk einfach riesig,der Konzern hat eine marktbeherrschende Stellung im CDN Bereich und wird so noch weiter gefoerdert und vergroessert.
Wir haben hier vier hoechst problematische Unternehmen und wir haben einen Messenger,der behauptet,Wert auf Datenschutz zu legen.Wie und warum sollte man diesem Versprechen angesichts der Faktenlage denn Glauben schenken?!
Auf der anderen Seite haben wir hunderte,wenn nicht sogar tausende kleinere Hoster,die sich nie etwas haben zu Schulden kommen lassen,die ein ganz serioeses Geschaeftsmodell haben,indem sie einfach Server an zahlende Kunden vermieten und nichts weiter.Bei jedem einzelnen von denen koennte Signal seine Server auch mieten.Am besten sogar ueber mehrere verteilt,zur Ausfallsicherheit und um die Last besser zu verteilen.Und (fast) alle kleineren Hoster sind wesentlich guenstiger,als die drei Cloud Giganten.Es gibt also auch wirtschaftlich gesehen keinen Grund,Vertraege mit diesen fragwuerdigen Unternehmen einzugehen.Ganz im Gegenteil: Wuerde man sorgsam mit den Spendengeldern umgehen,dann muesste man zur Kostensenkung zwangslaeufig auf die kleineren Hoster setzen.
Das will man aber offensichtlich nicht.Sowohl Kosten als auch Glaubwuerdigkeit sind Signal vollkommen egal.Das passt ja nur zu gut zu den Werten,die sie sonst so vertreten.Man erinnere sich an die flammende Rede des Signal Gruenders,wie scheisse Dezentralisierung doch sei und dass nur zentralisierte Angebote gut zu managen sind 🤢
Nun,vielleicht lasst ihr euch das ja jetzt doch mal durch den Kopf gehen,waegt ganz genau die Probleme von Signal und die Verstrickungen in die Netzwerke der BigTech Konzerne ab und entscheidet euch dann endlich,diesen billigen #Whatsapp Klon zu loeschen,bevor es zu spaet ist,bevor die Nutzerbasis so gross ist,dass ein Netzwerkeffekt aehnlich wie bei Whatsapp die Loeschung nahezu unmoeglich macht.
Ich weiss nicht genau,wie die Zukunft der privaten Kommunikation aussieht.Ich haette sie gerne dezentral.Ich weiss nicht,ob ich das schaffe.Was ich aber weiss ist,dass die Zukunft der sicheren Kommunikation nicht in den Rechenzentren von Amazon,Google,Micro$oft und Cloudflare liegt.Und im Optimalfall auch nicht in den Vereinigten Staaten,denn man denke an der Stelle bitte an rechtliche Verpflichtungen wie den Patriot Act.

„Wer auf eine Inzidenz unter 50 kommen will, braucht den Polizeistaat.
Es ist wahnsinnig schwer, den Rückweg aus dem Lockdown anzutreten, wenn man den Weg einmal eingeschlagen hat. Jede Abweichung vom Kurs wäre das Eingeständnis, dass man sich verrechnet hat. Es wird ein langes, kaltes Frühjahr. Wenn wir aus diesem Albtraum erwachen, wird von dem Deutschland, das wir kennen, weniger übrig sein, als sich die meisten derzeit vorstellen können.“

focus.de/politik/deutschland/d

Show older
social.urspringer.de

Dies ist ein privater Server. Auch wenn ich hier einige Nutzer aus speziellen Gründen von einem anderen Server aufgenommen habe, soll der Server auch privat bleiben. Das heißt zukünftig wird es nur einen Account für mir persönlich bekannte Personen geben.