Follow

Und wieder mal so ein Beispiel. Bitte das bei der Beurteilung der Corona-Todesfallzahlen die, weltweit gültige, Zählweise immer im Hinterkopf behalten..

"Ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Corona

Bedauerlicherweise ist im Zusammenhang mit Corona ein weiterer Todesfall zu beklagen. Bei dem Verstorbenen handelt es sich um einen 67-jährigen Mann, der an einem Herzinfarkt verstarb. Da er im September positiv auf Covid-19 getestet worden war, ist laut Definition des Robert-Koch-Instituts SARS-CoV-2 mindestens Teilursache.

Hinweis: Nach dem Infektionsschutzgesetz finden Eingang in die Zählung der Todesfälle sowohl Personen, die an Corona verstorben sind, als auch solche, die mit Corona gestorben sind. Das Robert-Koch-Institut nimmt als Bundesbehörde für Infektionskrankheiten hier keine Unterscheidung vor."

oberhausen.de/de/index/rathaus

· · Web · 0 · 0 · 0
Sign in to participate in the conversation
social.urspringer.de

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!