Follow

"Aber die neue Ein-Personen-Regel ist lebensfremder Unsinn <...> Merkel und die Ministerpräsidenten hätten offenbar keinerlei Vorstellung vom Alltag"

Das kann ich nur unterstreichen.

tagesschau.de/inland/corona-lo

· · Web · 1 · 4 · 5

@m0urs @karpfen Ich hab Dir doch gesagt, liebe Karpfen: Der Michael ist kein Schlechter und postet mitunter sehr sehr gute Beiträge. :-)

@balouqlc @karpfen was ich an diesem hasse: man scheint hinter dem Rücken über jemandem reden zu können, ohne dass er es mitbekommt, weil derjenige. denjenigen geblockt hat. Das Blockieren wundert mich hier nicht. Das bin ich von Leuten gewohnt, die irgendwo im Profil Antifa oder antifaschistisch stehen haben. Ich bin dann nur der Meinung, die dürften dann auch keinerlei Beiträge mehr von jemandem sehen, den sie geblockt haben. Und auch keine Kommentare, die unter solchen Beiträgen erscheinen.

@m0urs @karpfen Das siehst du in diesem Fall völlig falsch! Wir kennen uns privat und treffen uns häufig. Da kommen natürlich auch die sozialen Netzwerke auf den Tisch. Und was man dort erlebt.

@balouqlc @karpfen Ah ok. Dann sei es so :-) Ich habe halt mittlerweile hier einige Diskussionsbeiträge unter meinen Postings, bei denen Leute, die mich geblockt haben, anscheinend mitdiskutieren (sehe ich weil sie in Kommentaren erwähnt werden), aber ich sehe halt nicht was sie schreiben. Und das finde ich, sollte nicht passieren. Entweder mach ich da was falsch oder Mastodon hat hier ein grundlegendes Problem? Vielleicht hab ich ja auch noch was nicht richtig verstanden.

@m0urs @karpfen Da gebe ich Dir absolut Recht. Diese Unsitte gibt es aber leider nicht nur hier. Die Vögel können das auch.

Sign in to participate in the conversation
social.urspringer.de

Dies ist ein privater Server. Auch wenn ich hier einige Nutzer aus speziellen Gründen von einem anderen Server aufgenommen habe, soll der Server auch privat bleiben. Das heißt zukünftig wird es nur einen Account für mir persönlich bekannte Personen geben.