Follow

Gut dass schon so einige Bundesländer ein paar Millionen für diese tolle Luca-App aus Steuergeldern gezahlt haben. Diese App wird uns ganz sicher aus der Pandemie führen.

stern.de/kultur/tv/jan-boehmer

· · Web · 1 · 0 · 0

Is klar. Auch bei der Luca-App haben sich mal wieder einige die Taschen mit Steuergeld vollgemacht. Wer hätte das gedacht ...

"Der Geschäftsführer der Digitalagentur Thüringen, einer Einrichtung des Wirtschaftsministeriums, schrieb daraufhin an Luca-Gründer Hennig, es sei wichtig, "die Voraussetzungen für eine Nichtnotwendigkeit einer öffentlichen Ausschreibung sattelfest zu bekommen". Hennig sendete ihm daraufhin ein Schreiben, in dem er bestätigt, dass es keine Lösung auf dem Markt gibt, die mit Luca vergleichbar wäre."

archive.is/2021.04.04-094517/h

Sign in to participate in the conversation
social.urspringer.de

Dies ist ein privater Server. Auch wenn ich hier einige Nutzer aus speziellen Gründen von einem anderen Server aufgenommen habe, soll der Server auch privat bleiben. Das heißt zukünftig wird es nur einen Account für mir persönlich bekannte Personen geben.