Follow

"Aufnahmestopp: Grippewelle trifft Nürnbergs Kliniken hart

Rettungsdienst und Krankenhäuser sind an ihren Grenzen

Überfüllte Kliniken, ein überlasteter Rettungsdienst und immer mehr Kranke <...> Zahlreiche Krankenhäuser verhängten in den vergangenen Tagen Aufnahmestopps. Und ein Ende der Krankheitswelle ist derzeit nicht abzusehen. <...> In einigen Kliniken des Geländes müssen Patienten inzwischen mit einem Gangbett vorlieb nehmen, bestätigt Siegler: "Besser ein Bett auf dem Gang als gar kein Bett". <...> Das Nord-Klinikum reagiert inzwischen mit Aufnahmestopps. <...> Auch auf den Rettungsdienst müssen Patienten derzeit warten. Vor allem der Krankentransport ist heillos überlastet <...> Zum anderen, weil sie die Kliniken an ihre Kapazitätsgrenzen bringen: Influenza-Patienten müssen isoliert untergebracht werden, was zusätzlich Platz kostet – und sie können Pflegekräfte und Ärzte anstecken, was wiederum auf Kosten aller anderen Patienten ginge."

Keine Angst, damals 2017, war es nur eine harmlose Grippewelle.

nordbayern.de/region/nuernberg

· · Web · 1 · 2 · 0
Sign in to participate in the conversation
social.urspringer.de

Dies ist ein privater Server. Auch wenn ich hier einige Nutzer aus speziellen Gründen von einem anderen Server aufgenommen habe, soll der Server auch privat bleiben. Das heißt zukünftig wird es nur einen Account für mir persönlich bekannte Personen geben.