Follow

So reden eigentlich nur Junkies…

„Die 33-Jährige erlitt nach der zweiten Spritze einen kleinen Schlaganfall. Die gute Nachricht: Die alleinerziehende Mutter hat beste Chancen, keine Spätfolgen davonzutragen. Doch im Moment spürt sie die Folgen der Impfung noch stark. Dennoch würde sie sich wieder immunisieren lassen“

merkur.de/lokales/erding/dorfe

@m0urs Ist es nicht so, dass Drogen und Angst das.gleiche Zentrum im Gehirn ansprechen, die Amygdala?

@m0urs da wäre ich nicht so sorglos -denn das heist nicht das nicht noch weitere nebenwirkungen in der kommenden zeit auftreten können- so wie bei vielen anderen --kleiner schlagfall ist kein pappenstiel -und die gefahr weiterer besteht -da sich immer wieder diese blutgerinsel bilden können ab dem zeitpunkt der injection

Sign in to participate in the conversation
social.urspringer.de

Dies ist ein privater Server. Auch wenn ich hier einige Nutzer aus speziellen Gründen von einem anderen Server aufgenommen habe, soll der Server auch privat bleiben. Das heißt zukünftig wird es nur einen Account für mir persönlich bekannte Personen geben.