Follow

Hm, gute Frage. Ich dachte bisher immer, man lässt sich impfen, weil man sich vor einer schweren Krankheit schützen möchte? Ist das bei der Corona-Impfung nicht der Fall?

Ich kenne übrigens auch ausschließlich Menschen, die sich haben impfen lassen, damit sie wieder am Leben teilhaben können. Niemand von denen hat sich impfen lassen, um nicht schwer krank zu werden.

Klabauterbach weiß das auch ganz genau.

Ich denke, darüber sollten mal alle nachdenken.

corodok.de/gute-frage/

· · Web · 2 · 2 · 3

@m0urs Nein nein, dass mit den Denken überlass lieber dem Lauterbach. Die Erinnerung darf jedoch nicht die Lebenszeit eine Eintagsfliege überschreiten - also Niveau Lauterbachsches Geschwafel 🤣.

Ich kenne übrigens auch ausschließlich Menschen, die sich haben impfen lassen, damit sie wieder am Leben teilhaben können.


Konnte man aus der Sicht dieser Menschen, ungeimpft nicht mehr am Leben teilhaben?
Sign in to participate in the conversation
social.urspringer.de

Dies ist ein privater Server. Auch wenn ich hier einige Nutzer aus speziellen Gründen von einem anderen Server aufgenommen habe, soll der Server auch privat bleiben. Das heißt zukünftig wird es nur einen Account für mir persönlich bekannte Personen geben.