Wie wir alle wissen , haben wir Millionen von Impfstoffdosen, die weder jemand in Deutschland haben will, noch die man jemand im Ausland "schenken" kann.

Daher ist natürlich nachzuvollziehen, dass wir nun noch viele Millionen neue Dosen bestellen, die dann ebenfalls niemand mehr haben will.

Warum überweist man nicht den Pharmafirmen einfach das Geld uns spart sich dann wenigstens das Geld für die teure Entsorgung als Sondermüll?

Aber solange das Geld der Steuerzahler fließt, muss man sich keine Gedanken machen.

Das Volk lässt sich alles gefallen, das haben wir in den letzten 2,5 Jahren ja gelernt.

"Lauterbach sagte, er hielte eine generelle Empfehlung der Ständigen Impfkommission für eine vierte Impfung für „wünschenswert“; allerdings fehle für eine solche Empfehlung derzeit die medizinische Grundlage, "

Tja, Kalle. Die fehlt schon länger, aber das hat Dich doch bislang auch nicht gestört.

P.S. Kalle, frage mal das Pflegepersonal, ob man denen nicht auch mal mehr als Klatschen und Kekse zukommen lassen sollte. Ich glaube nicht, dass man diese Berufsgruppe mit einer "vierten Impfung" belohnen kann. Aber naja, nun sind die Milliarden ja leider ausgegeben.

faz.net/aktuell/politik/inland

Die Schwurbler werden jetzt auch im öffentlich-rechtlichen Rundfunk immer mehr. Wir müssen da unbedingt gegensteuern!

Die Impfung hat keine schweren Nebenwirkungen. Das hat Herr Lauterbach nun doch schon oft genug gesagt. Wieso stellt man das immer wieder in Frage? Man muss doch endlich mal auf die Wissenschaft hören.

"MDR Mitteldeutscher Rundfunk:

Die Umschau hat Menschen getroffen, die durch die Corona-Schutzimpfung Impfschäden erlitten haben. Viele berichten ähnliches: Die Ärzte nahmen ihre Beschwerden nicht ernst. Laut Paul-Ehrlich-Institut haben 0,02 Prozent der Corona-Geimpften schwere Nebenwirkungen wie Herzmuskelentzündungen erlitten. Untersuchungen in anderen Staaten haben ergeben, dass ca. ein Prozent von Impfschäden betroffen ist. Gibt es Unterschiede zwischen den Ländern oder hat Deutschland ein Erfassungsproblem?"

youtube.com/watch?v=4TN6qRf7S2

Impfen verursacht keine Schäden. Impfen ist sicher.

Das liest man immer öfter (nicht) in den Qualitätsmedien.

Keine Angst, das ist erst der Anfang.

corodok.de/impfschaeden-thema-

Während wir gegen die Überlastung unseres Gesundheitssystems klatschen, verpulvern wir viele Milliarden für sinnlose Testereien. Von den Milliarden für Impfstoffdosen, die keiner will, reden wir da noch gar nicht.

corodok.de/kbv-millionen-tests

Es soll ja noch vereinzelt Leute geben, die glauben, an der Überlastung unseres Gesundheitssystems sei Corona schuld.

Kleiner Hinweis: Such der x. Booster wird das Problem nicht lösen.

corodok.de/wir-ausreden-herr/

Die Deutschen wollen es nicht anders. Und haben es nicht anders verdient.

Nur, denkt daran: Es wird nie besser. Es wird immer nur schlimmer.

Bleibt weiter auf Eurem A…. sitzen, bis es irgendwann zu spät ist.

Dann will ich aber nicht hören „das konnte man ja nicht wissen“.

corodok.de/corona-strafen-zuru

„Aber wo kämen wir hin, wenn für Lauterbach und seine Anhänger solche logischen Argumente etwas zu sagen hätten. Deutschland verharrt stattdessen weiter im Corona-Mittelalter, statt den Weg anderer, aufgeklärterer Staaten zu gehen. Auch jetzt noch, in der Nach-Corona-Zeit, müssen Passagiere vollständig geimpft, genesen oder getestet sein – während viele anderen Länder keinerlei solche Regelungen mehr vorsehen. Die bundesweite Maskenpflicht in Flugzeugen und Fernzügen ist im Infektionsschutzgesetz sogar bis 23. September festgelegt. German Angst in Reinkultur, angestachelt von einem Gesundheitsminister, der die eigene Angst ganz offensichtlich nicht in den Griff bekommt und dafür bereit ist, die Realität zurechtzurücken.“

reitschuster.de/post/lauterbac

"Ab Montag muss man für die Einreise nach Österreich keinen 3G-Nachweis mehr erbringen."

Das ist schön. Man kann daher jetzt überall in die anderen EU-Länder einreisen.

Nur kommt man leider nicht mehr zurück, da die deutsche Regierung weiterhin bei Einreise aus dem Ausland an den Regeln festhält. Es lebe die Reisefreiheit in der EU.

Ein besonderer Irrsinn besteht darin, dass man innerhalb Deutschlands kein 3G braucht um zu reisen.

Ähnlich idiotisch verhält es sich mit der Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln und Flugzeugen.

Was kümmern uns EU-Regeln.

deutschlandfunk.de/oesterreich

Dahmen und Lauterbach sind unser Problem. Daran müssen wir arbeiten.

Außer in Deutschland ist kein anderes Land so paranoid. Und wenn wir uns anschauen wir schlecht wir durch die Pandemie gekommen sind, im Vergleich zu Ländern mit weniger scharfen Maßnahmen, müsste mittlerweile auch dem Letzten gedämmert sein, dass hier im Land etwas grundlegend schief läuft.

spiegel.de/politik/deutschland

Ich kannte diesen Mann bislang nicht. Ich stehe aber hinter jedem einzelnen Wort, was er in diesem Interview sagt. Und ich hoffe, dass möglichst viele Leute zumindest einmal darüber nachdenken.

berliner-zeitung.de/kultur-ver

Corona beflügelt die Pharma-Industrie
Ukraine beflügelt die Waffenhersteller.

So hat jede Krise ihre Gewinner.

Und immer heizt die Politik das Geschäft an. So funktioniert Lobbyismus.

spiegel.de/wirtschaft/unterneh

Zum Thema Impfpflicht und digitale Identität (siehe meine vorherigen Beitrag), passt auch das ganz wunderbar. Es zeigt, dass das nicht auf Frankreich beschränkt sein wird. Aber das wissen die Schwurbler ja schon länger.

Merke: Es geht NICHT um Gesundheit. Das ist nur der Vorwand.

troet.cafe/@blickpunkthaas/108

So, der Macron zeigt sein wahres Gesicht nachdem die Wahl vorbei ist. Zwangsimpfung und digitale Identität sollen kommen. Also genau das, was die Schwurbler schon seit langem behaupten.

In Frankreich hat er die Rechnung aber vermutlich ohne die 40% gemacht, die ihn nicht gewählt haben in der Stichwahl. Die können ganz schön laut werden.

Anders als in Deutschland.

ansage.org/macron-macht-ernst-

Seid die Leute wieder maskenlos die frische Luft atmen und ihre sozialen Kontakte wieder aufleben lassen, leben sie auch selbst wieder auf.

twitter.com/drscheuch/status/1

Auf Wissenschaftler und Studien zu hören, machen wir selbstverständlich nur, wenn sie uns in den Kram passen. Sonst ignorieren wir diese Schwurbler.

bz-berlin.de/berlin/kolumne/di

Show older
social.urspringer.de

Dies ist ein privater Server. Auch wenn ich hier einige Nutzer aus speziellen Gründen von einem anderen Server aufgenommen habe, soll der Server auch privat bleiben. Das heißt zukünftig wird es nur einen Account für mir persönlich bekannte Personen geben.