Follow

EU kauft 85 Millionen Dosen „Adjupanrix Grippe-Impfstoff“ von GSK – darin enthalten: der „Schweinegrippe Wirkverstärker“

Vor wenigen Jahren ging es durch sämtliche Medien: der Wirkverstärker im Schweinegrippe-Impfstoff „Pandemrix“ von GlaxoSmithKline (GSK) löste tausendfach Narkolepsie aus. Vor wenigen Tagen schloss nun die EU einen Vertrag mit GSK über 85 Millionen Impfdosen von „Adjupanrix“, einem Grippeimpfstoff. Dieser beinhaltet den gleichen Wirkstoffverstärker wie einst Pandemrix und Narkolepsie ist sogar in den Nebenwirkungen aufgeführt. Dass solch ein Deal durchgezogen werden konnte zeigt wieder einmal mehr, welch unglaubliche Macht die Pharmakonzerne haben.

corona-blog.net/2022/07/31/eu-

@matse

Gibt es eigentlich schon einen Narkolepsie-Impfstoff?
:-)

@Data @matse

Es wird zukünftig gegen alles einen Impftstoffgeben - Mit einer Ausnahme: Ein Impfstoff gegen Dummheit 😁

@matse

Die Macht, die Dritte über uns haben, ist stets nur die Macht, die wir ihnen gestatten.

Niemand muss sich diese Gifte spritzen lassen, wenn er (oder sie) bereit ist, die Konsequenzen aus der Ablehnung dieser Gifte zu tragen.

Täte das die jeweilige Bevölkerungsmehrheit konsequent, hätten wir diese ganzen Probleme, die mittlerweile unzählige Leben kosten, schlicht und einfach nicht.

Das Kernproblem ist und bleibt immer die "Re-aktion" der feigen Mehrheit 🤷🏼

@matse

Feigheit ist kein "Kavaliersdelikt" und hat stets fatale Folgen!

Dafür ein einfaches Beispiel:

Wäre ich feige, hätten mehr als 350 Menschen Elend und Tod nicht entrinnen können 🤷🏼

Sign in to participate in the conversation
social.urspringer.de

Dies ist ein privater Server. Auch wenn ich hier einige Nutzer aus speziellen Gründen von einem anderen Server aufgenommen habe, soll der Server auch privat bleiben. Das heißt zukünftig wird es nur einen Account für mir persönlich bekannte Personen geben.